d

Bauernhausmuseum Lindberg bei Zwiesel



Bauernhausmuseum Lindberg
Zwieseler Straße 4
94227 Lindberg

Tel. 09922/1293


Eine romantische und informative Reise in die 500 Jahre alte Vergangenheit erwartet Sie im Bauernhausmuseum Lindberg bei Zwiesel im Bayerischen Wald.
Als Museum machten Franz und Helga Handlos 1975 einen der alten, in blockbauweise errichteten Bauernhöfe des Bayerischen Waldes zugänglich. Der alte Bauernhof wurde im Jahre1575 erstmals urkundlich erwähnt. Mit Mobiliar und Hausrat aus verschiedenen Gegenden des Bayerischen Waldes wurden die Räume des Wohn-Stall-Hauses als Museum eingerichtet. Die Ausstellung wird in insgesamt 11 Räumen durch Sammlungen von lokalen Trachten und landwirtschaftlichen Geräten ergänzt. Religiöse Bilder birgt eine auf das Museumsgelände versetzte Holzkapelle aus Hermannsried , die aus einem einzigen Baumstamm im Jahre1885 erbaut wurde. Als historische Gastwirtschaft „zur Bärenhöhle“ wird das zum Hof gehörende Austragshaus genutzt.
Es gibt viel zu sehen und zu „entdecken“ und der Rundgang ist spannend und romantisch zugleich. Das Freilichtmuseum ist auf jeden Fall einen Besuch wert.




Fenster schließen