d

Großer Wannsee, Berlin


Der Große Wannsee mit seinen 260 ha Fläche ist eine Ausbuchtung der Havel im südwestlichen Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Diese Ausbuchtung, mit ca. 1 km Breite und bis zu 9 Metern Tiefe, ist das beliebte Ausflugsziel der Berliner Wasserratten im Sommer. Besonders das Strandbad Wannsee, bot auch vor dem Mauerfall der Bevölkerung West-Berlins Erholung und Entspannung am Wochenende. Das Strandbad wurde 1907 erbaut und steht unter Denkmalschutz.

Ein großer Schlager von Conny Froboess: „Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein, und dann nüscht wie raus nach Wannsee“.




Fenster schließen