d

 

Herkulesbrunnen


Herkulesbrunnen
Maximilianstraße 65
86150 Augsburg


32 Fotos vom Augsburger Prachtbrunnen in der Maximilianstraße

Vor dem Haupteingang des Schaetzlerpalais in der Maximilianstraße in Augsburg
steht der Herkulesbrunnen, dessen Figurenschmuck zwischen 1596 und 1600 von
Adriaen de Vries modelliert und in Augsburg von Wolfgang Neidhart gegossen wurde.
In Betrieb ging der Prachtbrunnen 1602. Die etwa drei Meter hohe Herkulesstatue
 mit der siebenköpfigen Hydra steht auf auf einer Säule aus weißem Salzburger
Marmor. Der Brunnenpfeiler ist sechseckig, genauso wie das Marmorbecken.

Der Herkulesbrunnen ist der größte und figurenreichste der drei Augsburger
Monumentalbrunnen. Wie auch der Augustusbrunnen und der Merkurbrunnen
verfügt auch der Herkulesbrunnen an Ort und Stelle nicht mehr über alle kostbaren
Originalfiguren. Die Originale stehen gut geschützt in dem überdachten Viermetzhof
des Maximilianmuseums.

© pix4print.de Fotos von historischen und sehenswerten Bauten in Augsburg


 




Fenster schließen