d

 

Fischotter

33 Fotos von Fischottern


Der Fischotter zählt zu den Raubtieren und zur Familie der Marder. Sein Lebensraum ist an das Wasser- und Landleben angepasst. Er bevorzugt die Nähe von Flüssen, Seen, Sumpfgebiete, Fjorde und auch Meeresküsten. Seine Verbreitung erstreckt sich über die drei Kontinente Europa, Asien und Afrika. Damit sind Fischotter die am weitesten verbreiteten aller Otterarten. Fischotter brauchen saubere, unverbaute Gewässer, ausreichend Nahrung und viele Versteckmöglichkeiten im Uferbereich. Als Einzelgänger leben sie in ihrem Revier mit bis zu zwanzig Unterschlüpfen unter ausgespülten Wurzeln, Uferunterspülungen oder unbewohnten Bisambauten. Der Fischotter ist vom Aussterben bedroht, da er wegen seines dichten Fells früher stark bejagt wurde und durch den Entzug seines natürlichen wilden Lebensraums durch Flussbegradigungen, Damm- und Straßenbau.

© pix4print.de viele Fotos von einheimischen Tieren, Insekten und Pflanzen. Präsentiert von der Umweltdruckerei Senser Druck GmbH in Augsburg.

 




Fenster schließen