d

 

Schwansee bei Füssen

59 Fotos vom Schwansee, im ehemaligen Park des Schlosses Hohenschwangau, Ostallgäu,
im Gemeindegebiet von Schwangau

In der Nähe der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein, liegt malerisch der
kleine Schwansee, im Landschaftsschutzgebiet „Alpsee, Schwansee und Faulenbacher Tal“.
Durch die wildromantische Lage, eingerahmt von Schilfgürteln, Streuwiesen, Feuchtwiesen
und Mooren, im Hintergrund der Schwarzberg und der Kienberg, ist der Schwansee ein
Naturerlebnis der besonderen Art.
Der Schwanseepark wurde im 19. Jahrhundert von den Wittelsbachern in Auftrag gegeben
und nach Plänen von Peter Joseph Lenné angelegt.
Im Sommer ist der Schwansee ein beliebter Badesee, da er sich dank seiner geringen Tiefe
von nur 7 Metern schnell erwärmt und eine sehr gute Wasserqualität bietet. Im Winter wird
auf dem Schwansee Schlittschuh gelaufen. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern,
für dessen Verwaltung die „Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und
Seen“ zuständig ist.

© pix4print.de  Fotos von bayerischen Seen, Schlösser, Burgen und Naturlandschaften
by Senser Druck GmbH, die Druckerei mit eigenem Fotoarchiv

 




Fenster schließen