d

Isla del Sol


Isla del Sol (Sonneninsel) in Bolivien ist eine Insel im Titicacasee

54 Fotos von der Sonneninsel Isla del Sol in Bolivien

Etwa 2000 Menschen leben auf der Insel „Isla del Sol“ im Titicacasee. Die Insel
erhebt sich an der höchsten Stelle, dem Cerro Chequesan 265 Meter über den
Titicacasee der auf 3.810 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Vom bovilianischen
Ort Copacabana fahren in regelmäßigen Abständen Ausflugsschiffe zur etwa 1 km
entfernten Isla del Sol. Zu den Sehenswürdigkeiten der Insel gehören der Inkatempel
und der Inkabrunnen in Yumani, in Cha´llapampa lohnt es sich das Goldmuseum und
das Labyrinth des Inka zu besuchen. Die Insel hat eine Fläche von 14,3 km².

© pix4print.de  Fotos aus Bolivien




Fenster schließen