d

Sommer


320 Fotos von Sommerblumen, Sommer,


Sommerbeginn ist auf der Nordhalbkugel am 20., 21. oder am 22 Juni, denn an diesem Tag
beschert uns die Sommersonnenwende den längsten Tag des Jahres. Danach werden die Tage
wieder kürzer und die Nächte länger. Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten. Der
Sommer endet am 22. oder 23 September.
Der Hochsommer ist gewöhnlich die heißeste Jahreszeit und ist in Deutschland meistens im
Juli und August.
Schönes, warmes Wetter und vor allen die Strahlen der Sonne haben vielfältige Auswirkungen
auf den menschlichen Körper und die Psyche. Das Sonnenlicht bewirkt, dass der Körper
vermehrt Endorphine also Glückshormone produziert. Diese Hormone sind für viele komplexe Abläufe im menschlichen Körper zuständig, man fühlt sich besser und die Lebensfreude steigt deutlich.
Sonnenlicht ist auch für die Entstehung des wichtigen Vitamin D im menschlichen Körper
zuständig, das unverzichtbar für das Immunsystem, den Knochenaufbau, für Zähne und
Muskeln ist.




©  pix4print   senser druck GmbH





Fenster schließen