d

Tomaten

auch Paradeiser, Paradeisapfel oder Paradiesapfel gennannt.

Tomaten sind eine krautige, meist einjährige Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse. Mit über 2500 angemeldeten Sorten und den jährlich hinzukommenden Sorten, gehört die Tomate sicherlich zu den sortenreichsten Speisefrüchten. Ursprünglich kommt die Tomate aus Mittel- und Südamerika. Wildformen kennt man auch aus Nordchile und Venezuela.
Nach Europa kam die Tomate erst im frühen 16. Jahrhundert mit den Reisen von Christoph Kolumbus, der sie zusammen mit Mais, Kartoffeln, Chilischoten und Süßkartoffeln nach Spanien mitbrachte. Heute ist die Tomate eine der beliebtesten Lebensmittel aufgrund ihrer Vielseitigkeit und der köstlichen Kombinationsmöglichkeiten.
Tomaten enthalten den wichtigen Pflanzenstoff Lykopin, welcher gegen freie Radikale schützt. Lykoptin trägt zum Abbau von aggressiven  Sauerstoffverbindungen bei und schützt dadurch vor Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Tomate enhält auch zahlreiche Vitamine wie A, B1, C, E und Niacin. Außerdem enthält sie wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium und Spurenelemente.


©  pix4print   senser druck GmbH





Fenster schließen