d

Bad Hindelang

Markt Bad Hindelang
Marktstraße 9
87541 Bad Hindelang
 
 
Auf 850 Meter ü.M., inmitten der Allgäuer Alpen, liegt Bad Hindelang eingebettet in die
wunderschöne Natur des Ostrachtals. Hindelang wurde bereits 1965 zum Heilklimatischen-
und Kneippkurort erhoben und 2002 wurde Hindelang zu Bad Hindelang. Besonders für
naturverbundene Touristen hat Bad Hindelang beste Ausgangspunkte für herrliche
Wandeungen und Klettertouren. Oberjoch (1136 ü.M.) einer der sechs Ortsteile von Bad Hindelang,
punktet als höchstes Bergdorf Deutschlands mit einem großen Skigebiet und weitläufigen
Wander- und Langlaufwegen. Weitere Ortsteile von Bad Hindelang sind Bad Oberdorf
(830 ü.M.), Hinterstein (866 ü.M.), Unterjoch (1013 ü.M.) und Vorderhindelang (832 ü.M.).
Das gesamte Gemeindegebiet erstreckt sich in einer Höhenlage von 780 m von der Ostrachbrücke
bei Reckenberg bis auf den 2593 Meter hohen Hochvogel.
Das kulturelle Angebot mit verschiedenen Höhepunkten übers ganze Jahr hat in Bad Hindelang
Tradition. Vom Original Hindelanger Bauerntheater, Waldfest mit verschiedenen einheimischen Musikgruppen,
der Viehscheid mit traditionellen Almabtrieb der Kühe, regelmäßige Veranstaltungen im Kurhaus,
der Erlebnis-Weihnachtsmarkt und die jährliche Jochpass-Oltimer-Memorial & Historic-Rallye mit etwa
150 Oldtimern sind nur die Höhepunkte im umfangreichen Jahresprogramm der Gemeinde Bad Hindelang.
 
© pix4print.de Fotos aus dem Allgäu by senser druck GmbH Augsburg












Fenster schließen