d

Burg Grünwald


Burg Grünwald, Landkreis München
Zeillerstraße 3
82031 Grünwald


57 Fotos von Burg Grünwald in Oberbayern


Wenige Kilometer südlich von München liegt die Burg Grünwald direkt über der Isar. Die spätmitteralterliche Höhenburg ist heute zum Teil in Privatbesitz und seit 1979 Zweigstelle der Archäologischen Staatssammlung mit regelmäßigen Sonderausstellungen.
Die Burg war ursprünglich Sitz der Andechser Ministerialien. Bereits 1272 ging sie in den Besitz der Bayerischen Herzöge über und diente 300 Jahre als Jagdschloss. Anlässlich der Hochzeit von Albrecht IV. wurde die Burg von Baumeister Jörg von Weikertshausen in den Jahren 1486-1487 ausgebaut. Im Jahre 1879 erwirbt der Bildhauer Paul Zeiler die Anlage.
Durch das Lied „Die oiden Rittersleit“ macht Karl Valentin die Burg auch über die Grenzen von München bekannt.

©   pix4print    senser druck GmbH




Fenster schließen