d

Burgruine Werdenfels


Burg Werdenfels
Pflegerseestraße, Ortsteil Burgrain
82467 Garmisch-Partenkirchen


74 Fotos von Burgruine Werdenfels


In romantischer Lage über dem Loisachtal zwischen Garmisch und Farchant liegt die Burgruine Werdenfels in dem Ammergauer Alpen. Die frei zugängliche Burgruine ist ein beliebtes Wanderziel mit einer wunderschönen  Aussicht auf Garmisch-Partenkirchen und das Wettersteingebirge.
Die Anlage wurde wahrscheinlich um das Jahr 1230 von Herzog Otto VII. von Andechs-Meranien erbaut. Die erste urkundliche Erwähnung reicht ins Jahr 1294 zurück, als Graf Berthold III. von Eschenlohe die Burg an das Hochstift Freising übergibt.

Die Burg liegt gut ausgeschildert im Wald und ist zu Fuß gut zu erreichen. Der Parkplatz direkt am Berggasthof Pflegersee ist der ideale Ausgangspunkt und auch zur Einkehr zu empfehlen. Direkt an der Burg befindet sich auch die urige Gastwirtschaft Werdenfelser Hütte. Ein schönes Ausflugsziel für die ganze Familie.

©   pix4print    senser druck GmbH




Fenster schließen