d

Bismarckturm Augsburg


Bismarckturm in Steppach bei
86356 Neusäß

23 Fotos vom Bismarckturm

Der 20 Meter hohe Bismarckturm wurde von Wilhelm Kreis, zu Ehren des 1890 entlassenen ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck, entworfen und ist seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel. Die Grundsteinlegung für den Bismarckturm bei Steppach war am 4.August 1901 und die offizielle Einweihung am 3. September 1905. Anfänglich trug der aus Uracher Tuffstein gebaute Bismarckturm eine eiserne Flammenschale. Mit einem großen Eröffnungsfeuer, das am 3. September 1905 brannte, wurde der Turm eingeweiht.
Eine im Jahre 1987 angebrachte Bronzetafel weist auf die historische Bedeutung des Turmes hin: "Diese Säule soll ein Gedenk- und Markstein an sein (Otto von Bismarck) unvergängliches Wirken sein." (Hofrat Gentner, 2. Bürgermeister von Augsburg, anlässlich der Grundsteinlegung).

Der Bismarckturm ist kostenfrei vom 1. April bis 31. Oktober zwischen 9.00 und 19.00 zu besichtigen. Der grandiose Panoramablick über die Stadt Augsburg, bei Föhn bis zu den Alpen ist unvergesslich.


Bilder aus der bayerischen Heimat – präsentiert von pix4print.de   senser druck GmbH




Fenster schließen