d

Benediktinerinnenabtei St. Hildegard am Rhein

 

Klosterweg
65385 Rüdesheim am Rhein


100 Fotos von der Abtei St. Hildegard

Romantisch inmitten von Weinbergen, oberhalb der Stadt Rüdesheim am Rhein, liegt die Benediktinerinnenabtei St. Hildegard. Von manchen irrtümlicherweise für ein romanisches Bauwerk gehalten, wurde die Abtei in den Jahren 1900 bis 1904 erbaut. Der monumentale Bau beeindruckt durch seine Größe und Ausstrahlung.

Heute unterhält sich die Abtei vorrangig vom Weinbau. Die Tradition des Weinbaus in der Abtei reicht in die Zeit der Gründeräbtissin, der hl. Hildegard von Bingen (+ 1179) zurück. Die Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard, bewirtschaften heute 6,5 Hektar Rebfläche auf der zu 83% Riesling, die Königin der Rebsorten, angebaut ist. Der Rest ist mit Spätburgunder bepflanzt, unter anderem auch in der Gegend um Assmanshausen.



© pix4print    Senser Druck GmbH Augsburg




Fenster schließen