d

Schloß Kronwinkl

Graf Preysing
Hofmark 1
84174 Eching-Kronwinkl

 
 
26 Bilder

Das Schloss Kronwinkl reicht mit seinem ältesten erhaltenen Teil, dem romantischen Bergfried bis in das 12. Jahrhundert zurück. Die imposante Burg fällt nicht nur wegen ihrer Höhenlage, sondern auch durch architektonische Details wie den hohen Bergfried und gotische Staffelgiebel auf.
Seit seiner Erbauung ist Schloss Kronwinkl im Besitz der Grafen von Preysing.
Der Name Preysing gehört zu einem alten bayerischen Adelsgeschlechts. Die weit verzweigte Familie stieg bis in den Freiherren- und Grafenstand auf.
Familienmitglieder haben in vielen gesellschaftlichen Bereichen hohe Würden erlangt.Hausherr von Schloss Kronwinkl ist heute Christoph Graf von Preysing-Lichtenegg-Moos
und seine Gattin Gräfin Lidwina.
Das Schloss kann nur von außen besichtigt werden.


©  pix4print   senser druck GmbH




Fenster schließen