d

Burg Pyrmont


Burg Pyrmont
56754 Roes


18 Fotos von Burg Pyrmont


Erbaut durch Kuno I. von Schönburg steht Burg Pyrmont seit Ende des 12. Jahrhunderts auf einem Schieferfelsen in der südlichen Eifel, westlich von Münstermaifeld. Urkundlich wurde Burg Pyrmont erstmals im Jahre 1225 erwähnt. Ihre große Zeit hatte sie während der Regentschaft Heinrichs von Pyrmont 1476-1495, Reichsfreiherr unter Kaiser Maximilian. Einen zweiten Höhepunkt in der Geschichte der Burg bildete das 18. Jahrhundert als die Waldbott von Bassenheim sie zu einer repräsentativen, schlossartigen Anlage umbauten.
Heute kann man auf der Burg heiraten, oder im urigen Ambiente übernachten, oder auch nur gemütlich einkehren. Besichtigen kann man die Burg täglich vom 1. Mai bis 31. Oktober von 11:00 – 17:00 Uhr, außer Montags und Dienstags.


©   pix4print    senser druck GmbH




Fenster schließen