d

Die Mindelburg


Mindelburg
St. Georgenberg 20
87719 Mindelheim


47 Fotos von der Mindelburg in Mindelheim

Die stattliche Mindelburg liegt hoch über der oberschwäbischen Stadt Mindelheim, auf dem St. Georgenberg, im Landkreis Unterallgäu.
Die Mindelburg wurde zum Schutz der Salzstraße von München zum Bodensee um das Jahr 1160 vermutlich von Herzog Heinrich der Löwe errichtet.Urkundlich taucht der Name „Mindelburg“ erstmals gegen Ende des 12. Jahrhunderts auf. In einem anno 1176 angelegten Verzeichnis der Ottobeurer Lehensträger erscheint u.a. ein Heinrich von Mindelburg. Von 1949 bis 1950 wurde sie als Lazarett und Versehrtenkrankenhaus benutzt. Seit 1950 ist sie an den Werner  Sachon Verlag vermietet, der Herausgeber mehrerer Fachzeitschriften ist. Auch eine Gaststätte mit schönem Biergarten befindet sich in der Vorburg.

©   pix4print    senser druck GmbH




Fenster schließen